Berlin culture supports arts in exile

Pinnwand

Filter

Pinnwand

 Für Künstler:innen, Kulturschaffende aus Berlin
Filter
  • Musik8
  • Performancekunst5
  • Film
  • Literatur
  • Fotografie
  • Bildende Kunst
  • Anderes7
  • Einen job6
  • Ausrüstung1
  • Einen Platz zum Arbeiten1
  • Anderes5

Folgende Unterstützung wird angeboten

Iнфодень для українських митців/мисткинь та творчих людей | Infoday for Ukrainian artists and creatives
    Iнфодень для українських митців/мисткинь та творчих людей | Infoday for Ukrainian artists and creatives
    Letzte Aktualisierung: 23.11.2022
    Середа, 22 червня 2022 | 16:00 – 19:00 (реєстрація 15:30) Podewil | Клостерштрассе 68, 10179 Берлін START| Інфодень для українських митців/мисткинь та творчих людей – запрошуються українські митці/мисткині та працівники культури, які шукають нових перспектив у Берліні. У цей інфодень разом із нашими партнерами ми представимо перший огляд можливостей, які мають українці для реалізації своїх мистецьких проєктів та самостійної зайнятості в Берліні. Окрім Kreativ Kultur Berlin та Creative City Berlin, будуть присутні різні берлінські консультаційні центри, з якими учасники зможуть…  Alles lesen »
    Середа, 22 червня 2022 | 16:00 – 19:00 (реєстрація 15:30) Podewil | Клостерштрассе 68, 10179 Берлін START| Інфодень для українських митців/мисткинь та творчих людей – запрошуються українські митці/мисткині та працівники культури, які шукають нових перспектив у Берліні. У цей інфодень разом із нашими партнерами ми представимо перший огляд можливостей, які мають українці для реалізації своїх мистецьких проєктів та самостійної зайнятості в Берліні. Окрім Kreativ Kultur Berlin та Creative City Berlin, будуть присутні різні берлінські консультаційні центри, з якими учасники зможуть познайомитися та поспілкуватися на місці. Цю пропозицію доповнюють експерти, які роз’яснять важливі юридичні положення та нададуть всю базову інформацію. Зокрема ми розглянемо такі питання: Які берлінські консультаційні центри існують для митців/мисткинь і творчих людей? Які програми фінансування та підтримки пропонуються для реалізації власних проєктів? І які нормативно-правові умови застосовуються? За підтримки Vitsche __________________________________________________ Wednesday, 22nd June 2022 | 16 – 19:00 h (Check-In 15:30 h) Podewil | Klosterstraße 68, 10179 Berlin START | Infoday for Ukrainian artists and creatives who are looking for new perspectives in Berlin. Together with our partners and network we offer a first overview about possibilities for Ukrainians who want to realize their artistic projects and work independently in Berlin. In addition to Kreativ Kultur Berlin and Creative City Berlin, various Berlin-based consultation centers will present themselves. Participants are invited to exchange ideas and network on site. In addition, experts will provide basic legal advice and information. Among other things, the following questions will be addressed: Which Berlin-based consultation centers for artists and creative professionals exist? What funding and support programs to realize a project are there? And what legal frameworks apply? Supported by Vitsche   « schließen
    Iнфодень для українських митців/мисткинь та творчих людей | Infoday for Ukrainian artists and creatives
    Teamplayer:in für Festivalcrew Berlin
    • Musik
    • Performancekunst
    • Einen job
    Letzte Aktualisierung: 23.11.2022
    -Intro Meeting people, bathing in emotions, eating dust, living behind the scenes, catering to VIPs: Gastrobüro has been organising events throughout Germany for fans of strong and big emotions and significant events for more than 19 years. If you’re with us, you’re up close to the action, you’re involved in writing big and small event stories and you’re behind the scenes when stars and VIPs are quite human. At the biggest festivals like Melt, splash!, Full Force, superbloom or Heroes,…  Alles lesen »

    -Intro
    Meeting people, bathing in emotions, eating dust, living behind the scenes, catering to VIPs:
    Gastrobüro has been organising events throughout Germany for fans of strong and big emotions and significant events for more than 19 years.
    If you’re with us, you’re up close to the action, you’re involved in writing big and small event stories and you’re behind the scenes when stars and VIPs are quite human.
    At the biggest festivals like Melt, splash!, Full Force, superbloom or Heroes, you are always on the move, pushing yourself – and us together – to our limits. If need be, even beyond! For you and us, the focus is always on people and their emotions!
    That means we are looking for you and you can decide for what. The only important thing is that you give away a smile every 11 seconds!

    -Your tasks
    Your Festival ReStart with us!
    The special thing about a team is its team players. It is their commitment that makes the event an unforgettable experience. We support you in finding your individual role in our team. Previous experience is not necessary, everything else comes naturally! What is your role?

    *Service/Sales Selling drinks and food to the guests with the help of the existing cash register system.
    *Barkeeping Preparation of alcoholic and non-alcoholic cocktails, as well as other drinks.
    *Ribbon exchange Checking visitor tickets and exchanging them for a festival ribbon.
    *Cashless – TopUp service Credit from cash or card payments is booked onto festival wristbands.
    *Cook/kitchen help Preparation of hot simple dishes on the grill, cooker or combi steamer.
    *Stand, area or team leader The team leader ensures that the work in the group functions well and that the set goals are achieved. To this end, he gives his team the necessary information, sets the framework conditions, trains them if necessary and is the contact person for questions and problems.
    *Logistics & Sidecrew Setting up and dismantling of bar equipment, distribution of goods, stock control.
    *Crew CheckIn Welcome the crew – checking in the staff to the event.
    *Service & Care You are the contact person for visitors at the Infopoint or Helpdesk, sell saniflats, hand out tokens for the environment, or help visitors find their lost mobile phones in the lost and found.
    *BARista – Coffee-Artist Preparation of coffee specialities on the filter machine. Experience is desirable.
    *Safety & Awareness You are responsible for the safety of the visitors. You keep an overview of the situation and support qualified security personnel at checkpoints.

    -Your profile
    You fit in with us if you are…
    ->are passionate about pain
    ->have a good command of German (language level at least B1)
    ->are at least 16 years old
    ->you have an exciting interior and a well-groomed exterior
    ->have a mind of your own and initiative and service in your blood
    ->and have a certificate from the public health department according to § 43 Abs. 1 Nr. 1 Infection Protection Act

    -About the department
    We at GASTROBÜRO owe our success to the constant urge to become better. We manage events in the live entertainment sector creatively, sustainably and fairly. We are more than the classic system caterer at the event. Out of deepest conviction, we see ourselves responsible for making every event a special experience for the guest. We want to revolutionise, not at any price but with absolute attention to detail.

    -Why us?
    Our goodies:
    ->Diversity complete – We are not grey mice!
    ->Heat, running kilometres without fitness fee, lots of good vibes.
    ->Finger Food and final beer
    ->Every step pays off – we offer bonuses for team players
    ->You too can be a guest – Our team events

    What is important to us?
    Our basics – Your freedom of choice!
    ->Receive and confirm job requests directly by email – You decide when and how often you work
    ->personal onboarding with a mentor
    ->Stadium atmosphere as working atmosphere and respectful contact
    ->Working clothes on the day of the event depending on the field of work
    ->450€ basis or part-time (from 25 h/week) with fair payment

    -Your application
    Apply online at www.gastrobuero.de – „Job enquiries“.

    -contact details
    https://gastrobuero-jobs.de

    -About us
    Goodlive is a company in the live entertainment sector with its headquarters in Berlin. Among others, Goodlive owns Melt Festival, splash! Festival, Heroes Festival, Full Force Festival, SuperBloom Festival, Goodlive Artists, Nitelive Artists, Der Bomber der Herzen, Gastrobüro, TixforGigs and Herokey.

    Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

      « schließen
    Teamplayer:in für Festivalcrew Ferropolis
    • Musik
    • Performancekunst
    • Einen job
    Letzte Aktualisierung: 23.11.2022
    -Intro Menschen treffen, in Emotionen baden, Staub fressen, hinter Kulissen leben, VIPs betütteln: Das Gastrobüro organisiert seit mehr als 19 Jahren deutschlandweit Events für Fans von starken und großen Emotionen und bedeutenden Veranstaltungen. Bist Du bei uns, bist Du hautnah am Geschehen, schreibst große und kleine Event-Geschichten mit und bist hinter den Kulissen, wenn Stars und VIPs ganz menschlich sind. Auf den größten Festivals wie Melt, splash!, Full Force, superbloom oder Heroes bist Du immer in Bewegung, gehst an Deine…  Alles lesen »

    -Intro
    Menschen treffen, in Emotionen baden, Staub fressen, hinter Kulissen leben, VIPs betütteln:
    Das Gastrobüro organisiert seit mehr als 19 Jahren deutschlandweit Events für Fans von starken und großen Emotionen und bedeutenden Veranstaltungen.
    Bist Du bei uns, bist Du hautnah am Geschehen, schreibst große und kleine Event-Geschichten mit und bist hinter den Kulissen, wenn Stars und VIPs ganz menschlich sind.
    Auf den größten Festivals wie Melt, splash!, Full Force, superbloom oder Heroes bist Du immer in Bewegung, gehst an Deine – und wir zusammen – an unsere Grenzen. Wenn es sein muss, auch darüber hinaus! Für Dich und uns immer im Mittelpunkt: Der Mensch und seine Emotionen!
    Das heißt, wir suchen Dich und Du kannst entscheiden wofür. Wichtig ist nur: Alle 11 Sekunden verschenkst Du ein Lächeln!

    -Deine Aufgaben
    Dein Festival-ReStart mit uns!
    Das besondere an einem Team sind seine Teamplayer*innen. Mit deren Engagement wird das Event erst zu einem unvergessenen Erlebnis. Wir unterstützen dich dabei, deine individuelle Rolle in unserem Team zu finden. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, alles andere kommt von ganz allein! Welche Rolle ist Deine Rolle?

    *Service/Verkauf Verkauf von Getränken und Speisen an die Gäste unter Zuhilfenahme des vorhanden Kassensystems.
    *Barkeeping Zubereitung von alkoholischen und alkoholfreien Cocktails, sowie anderen Getränken.
    *Bändchen-Tausch Kontrolle der Besuchertickets und Tausch gegen ein Festivalbändchen.
    *Cashless – TopUp-Service Guthaben aus Bar- oder Kartenzahlung wird auf Festivalbändchen gebucht.
    *Koch/Küchenhilfe Zubereitung von warmen einfachen Speisen am Grill, Herd oder Kombidämpfer.
    *Stand-, Bereichs- oder Teamleitung Der Teamleiter sorgt dafür, dass die Arbeit in der Gruppe gut funktioniert und die gesteckten Ziele erreicht werden. Hierfür gibt er seinem Team die notwendigen Informationen, legt die Rahmenbedingungen fest, schult es, wenn nötig, und ist Ansprechpartner bei Fragen und Problemen.
    *Logistik & Sidecrew Auf- und Abbau von Barequipment, Verteilung von Waren, Warenbestandkontrolle
    *Crew-CheckIn Welcome the Crew – Einchecken der Mitarbeitenden zum Event.
    *Service & Care Du bist Ansprechpartner für Besucher*innen am Infopoint oder Helpdesk, verkaufst Saniflats, teilst Pfandmarken für die Umwelt aus, oder hilfst den Besucher*innen in der Fundgrube ihr verloren gegangene Mobiltelefon wieder zu finden.
    *BARista – Coffee-Artist Zubereitung von Kaffeespezialitäten an der Siebträgermaschine. Erfahrung ist wünschenswert.
    *Safety & Awareness Du bist für die Sicherheit der Besucher*innen zuständig. Du behältst die Lage im Überblick und unterstützt qualifiziertes Security-Personal an Kontrollpunkten.

    -Dein Profil
    Du passt zu uns, wenn Du…
    ->Schmerzbegeistert bist
    ->über sichere Deutschkenntnisse (Sprachniveau mindestens B1) verfügst
    ->mindestens 16 Jahre alt bist
    ->über ein spannendes Inneres und ein gepflegtes Äußeres verfügst
    ->einen eigenen Kopf hast und Initiative und Service im Blut
    und über die Pappe vom Gesundheitsamt gemäß § 43 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz verfügst

    -Über die Abteilung
    Wir bei GASTROBÜRO verdanken unseren Erfolg dem ständigen Drang besser zu werden. Kreativ, nachhaltig und fair betreuen wir Events im Live-Entertainment Bereich. Wir sind mehr, als der klassische System Caterer auf dem Event. Aus tiefster Überzeugung heraus sehen wir uns dafür verantwortlich, jedes Event zu einem besonderen Erlebnis für den Gast zu gestalten. Wir wollen revolutionieren, nicht um jeden Preis aber mit absoluter Detailverliebtheit.

    -Warum wir?
    Unsere Goodies:
    ->Diversität komplett – Wir sind keine grauen Mäuse!
    ->Hitze, Lauf-Kilometer ohne Fitness-Gebühr, jede Menge gute Vibes
    ->Finger Food und Abschluss-Bier
    .>Jeder Schritt zahlt sich aus – Wir bieten Bonuszahlungen für Teamplayer
    ->Sei auch Du bist mal Gast – Unsere Teamevents

    -Was ist uns wichtig?
    Unsere Basics – Deine Entscheidungsfreiheit!
    ->Jobanfragen direkt per E-Mail erhalten und bestätigen – Du entscheidest wann und wie oft du arbeitest
    ->persönliches Onboarding mit einem/r Paten/in
    ->Stadionstimmung als Arbeitsatmosphäre und respektvoller Umgang
    ->Arbeitskleidung am Event-Tag je nach Einsatzbereich
    ->450€-Basis oder in Teilzeit (ab 25 h/ Woche) mit fairer Bezahlung

    -Deine Bewerbung
    Bewerbung online unter www.gastrobuero.de – „Jobanfragen“

    -Kontaktdaten
    https://gastrobuero-jobs.de

    -Über uns
    Die Goodlive ist ein Unternehmen im Live-Entertainment Bereich mit Hauptsitz in Berlin. Zu Goodlive gehören u.a. Melt Festival, splash! Festival, Heroes Festival, Full Force Festival, SuperBloom Festival, Goodlive Artists, Nitelive Artists, Der Bomber der Herzen, Gastrobüro, TixforGigs und Herokey.

      « schließen
    Teamplayer:in RED BULL ARENA Leipzig
    • Musik
    • Performancekunst
    • Einen job
    Letzte Aktualisierung: 23.11.2022
    -Intro Menschen treffen, in Emotionen baden, Staub fressen, hinter Kulissen leben, VIPs betütteln: Das Gastrobüro organisiert seit mehr als 19 Jahren deutschlandweit Events für Fans von starken und großen Emotionen und bedeutenden Veranstaltungen. Bist Du bei uns, bist Du hautnah am Geschehen, schreibst große und kleine Event-Geschichten mit und bist hinter den Kulissen, wenn Stars und VIPs ganz menschlich sind. Dabei geht es bei uns immer sportlich zu: Nicht nur in Locations wie der Red Bull Arena in Leipzig. Auf…  Alles lesen »

    -Intro
    Menschen treffen, in Emotionen baden, Staub fressen, hinter Kulissen leben, VIPs betütteln:
    Das Gastrobüro organisiert seit mehr als 19 Jahren deutschlandweit Events für Fans von starken und großen Emotionen und bedeutenden Veranstaltungen.
    Bist Du bei uns, bist Du hautnah am Geschehen, schreibst große und kleine Event-Geschichten mit und bist hinter den Kulissen, wenn Stars und VIPs ganz menschlich sind.
    Dabei geht es bei uns immer sportlich zu: Nicht nur in Locations wie der Red Bull Arena in Leipzig. Auf großen Festivals und Sportereignissen bist Du immer in Bewegung, gehst an Deine – und wir zusammen – an unsere Grenzen. Wenn es sein muss, auch darüber hinaus! Für Dich und uns immer im Mittelpunkt: Der Mensch und seine Emotionen!
    Das heißt, wir suchen Dich und Du kannst entscheiden wofür. Wichtig ist nur: Alle 11 Sekunden verschenkst Du ein Lächeln!

    -Deine Aufgaben
    ->Red Bull Arena Leipzig mit uns erleben!
    Das besondere an einem Team sind seine Teamplayer*innen. Mit deren Engagement wird das Event erst zu einem unvergessenen Erlebnis. Wir unterstützen dich dabei, deine individuelle Rolle in unserem Team zu finden. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, alles andere kommt von ganz allein! Welche Rolle ist Deine Rolle?

    ->Verkäufer*in
    Hier muss man auch mal einstecken können. Wenn Schmerz dein Treibstoff ist, dann komm zu uns an die Kasse. Mit Coolness und einem Lächeln steckst du alle in die Tasche, nimmst Bestellungen entgegen und verkaufst nicht nur die komplette Speisekarte an die Besucher*innen, sondern packst auch noch Getränke oben drauf.

    ->Mobile*r Verkäufer*in
    Fang schon mal an zu trainieren für deinen ersten Halbmarathon. Hier zählt jeder Meter! Zwischen zehntausenden Menschen verkaufst du den Stoff, der die Menge weitermachen lässt. Lass dich anfeuern auf deinem Lauf zwischen den Stadionrängen und bring Brez`n oder Getränke an den Gast. Denn jede/s Brezel/Getränk ist dein (Provisions-) Gewinn! Bereit für den Marathon?

    ->Zapfer*in
    Jedes Bier ist eine Kunst: Wen Du mindestens 18 Jahre alt ist, kannst bei uns am Zapfhahn stehen und zeigen, dass Du für ein gutes Bier keine sieben Minuten brauchst. Ein Diplom ist dafür noch nicht erforderlich, aber für Deine Erfahrung erntest Du alle 11 Sekunden ein Lächeln.

    ->Getränkejongleur*in
    Schere, Stein, paar Bier – für dich ist der Ausschank das Revier. Bei dir bekommen die Gäste den Stoff für Energie, Emotionen oder Durchhaltevermögen. Sei ein Flitzer, aber bleib sauber!

    ->Griller*in – Speisenzuarbeiter*in
    Bekanntlich hilft Hitze am besten gegen Schmerzen. Wenn du ins Schwitzen kommen willst, dann ran an den Herd! In unserem Speisesortiment wird neben Buletten, Currywurst und Pommes noch einiges mehr verbraten. Und das Ganze auch in vegan und vegetarisch. Unsere Frage ist nur: Bist Du stark genug für unseren Grill?

    -Dein Profil
    Du passt zu uns, wenn Du…
    ->Schmerzbegeistert bist
    ->über sichere Deutschkenntnisse (Sprachniveau mindestens B1) verfügst
    ->mindestens 16 Jahre alt bist
    über ein spannendes Inneres und ein gepflegtes Äußeres verfügst
    ->einen eigenen Kopf hast und Initiative und Service im Blut
    ->und über die Pappe vom Gesundheitsamt gemäß § 43 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz verfügst

    -Über die Abteilung
    Wir bei GASTROBÜRO verdanken unseren Erfolg dem ständigen Drang besser zu werden. Kreativ, nachhaltig und fair betreuen wir Events im Live-Entertainment Bereich. Wir sind mehr, als der klassische System Caterer auf dem Event. Aus tiefster Überzeugung heraus sehen wir uns dafür verantwortlich, jedes Event zu einem besonderen Erlebnis für den Gast zu gestalten. Wir wollen revolutionieren, nicht um jeden Preis aber mit absoluter Detailverliebtheit.

    -Warum wir?
    Unsere Goodies:
    ->Diversität komplett – Wir sind keine grauen Mäuse!
    ->Hitze, Lauf-Kilometer ohne Fitness-Gebühr, jede Menge gute Vibes
    ->Finger Food und Abschluss-Bier
    ->Jeder Schritt zahlt sich aus – Wir bieten Bonuszahlungen für Teamplayer
    ->Sei auch Du bist mal Gast – Unsere Teamevents

    -Was ist uns wichtig?
    Unsere Basics – Deine Entscheidungsfreiheit!
    ->Jobanfragen direkt per E-Mail erhalten und bestätigen – Du entscheidest wann und wie oft du arbeitest
    ->persönliches Onboarding mit einem/r Paten/in
    ->Stadionstimmung als Arbeitsatmosphäre und respektvoller Umgang
    ->Arbeitskleidung am Event-Tag je nach Einsatzbereich
    ->450€-Basis oder in Teilzeit (ab 25 h/ Woche) mit fairer Bezahlung

    -Deine Bewerbung
    Bewerbung online unter www.gastrobuero.de – „Jobanfragen“

    -Über uns
    Die Goodlive ist ein Unternehmen im Live-Entertainment Bereich mit Hauptsitz in Berlin. Zu Goodlive gehören u.a. Melt Festival, splash! Festival, Heroes Festival, Full Force Festival, SuperBloom Festival, Goodlive Artists, Nitelive Artists, Der Bomber der Herzen, Gastrobüro, TixforGigs und Herokey.

      « schließen
    Runner:in / Warenlogistiker:in RED BULL ARENA Leipzig
    • Musik
    • Performancekunst
    • Einen job
    Letzte Aktualisierung: 23.11.2022
    -Intro Menschen treffen, in Emotionen baden, Staub fressen, hinter Kulissen leben, VIPs betütteln: Das Gastrobüro organisiert seit mehr als 19 Jahren deutschlandweit Events für Fans von starken und großen Emotionen und bedeutenden Veranstaltungen. Bist Du bei uns, bist Du hautnah am Geschehen, schreibst große und kleine Event-Geschichten mit und bist hinter den Kulissen, wenn Stars und VIPs ganz menschlich sind. Dabei geht es bei uns immer sportlich zu: Nicht nur in Locations wie der Red Bull Arena in Leipzig. Auf…  Alles lesen »

    -Intro
    Menschen treffen, in Emotionen baden, Staub fressen, hinter Kulissen leben, VIPs betütteln:
    Das Gastrobüro organisiert seit mehr als 19 Jahren deutschlandweit Events für Fans von starken und großen Emotionen und bedeutenden Veranstaltungen.
    Bist Du bei uns, bist Du hautnah am Geschehen, schreibst große und kleine Event-Geschichten mit und bist hinter den Kulissen, wenn Stars und VIPs ganz menschlich sind.
    Dabei geht es bei uns immer sportlich zu: Nicht nur in Locations wie der Red Bull Arena in Leipzig. Auf großen Festivals und Sportereignissen bist Du immer in Bewegung, gehst an Deine – und wir zusammen – an unsere Grenzen. Wenn es sein muss, auch darüber hinaus! Für Dich und uns immer im Mittelpunkt: Der Mensch und seine Emotionen!
    Das heißt, wir suchen Dich und Du kannst entscheiden wofür. Wichtig ist nur: Alle 11 Sekunden verschenkst Du ein Lächeln!

    -Deine Aufgaben

    ->Red Bull Arena Leipzig mit uns erleben!
    Das besondere an einem Team sind seine Teamplayer*innen. Mit deren Engagement wird das Event erst zu einem unvergessenen Erlebnis. Wir unterstützen dich dabei, deine individuelle Rolle in unserem Team zu finden. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, alles andere kommt von ganz allein! Welche Rolle ist Deine Rolle?

    ->Verkäufer*in
    Hier muss man auch mal einstecken können. Wenn Schmerz dein Treibstoff ist, dann komm zu uns an die Kasse. Mit Coolness und einem Lächeln steckst du alle in die Tasche, nimmst Bestellungen entgegen und verkaufst nicht nur die komplette Speisekarte an die Besucher*innen, sondern packst auch noch Getränke oben drauf.

    ->Mobile*r Verkäufer*in
    Fang schon mal an zu trainieren für deinen ersten Halbmarathon. Hier zählt jeder Meter! Zwischen zehntausenden Menschen verkaufst du den Stoff, der die Menge weitermachen lässt. Lass dich anfeuern auf deinem Lauf zwischen den Stadionrängen und bring Brez`n oder Getränke an den Gast. Denn jede/s Brezel/Getränk ist dein (Provisions-) Gewinn! Bereit für den Marathon?

    ->Zapfer*in
    Jedes Bier ist eine Kunst: Wen Du mindestens 18 Jahre alt ist, kannst bei uns am Zapfhahn stehen und zeigen, dass Du für ein gutes Bier keine sieben Minuten brauchst. Ein Diplom ist dafür noch nicht erforderlich, aber für Deine Erfahrung erntest Du alle 11 Sekunden ein Lächeln.

    ->Getränkejongleur*in
    Schere, Stein, paar Bier – für dich ist der Ausschank das Revier. Bei dir bekommen die Gäste den Stoff für Energie, Emotionen oder Durchhaltevermögen. Sei ein Flitzer, aber bleib sauber!

    ->Griller*in – Speisenzuarbeiter*in
    Bekanntlich hilft Hitze am besten gegen Schmerzen. Wenn du ins Schwitzen kommen willst, dann ran an den Herd! In unserem Speisesortiment wird neben Buletten, Currywurst und Pommes noch einiges mehr verbraten. Und das Ganze auch in vegan und vegetarisch. Unsere Frage ist nur: Bist Du stark genug für unseren Grill?

    -Dein Profil
    Du passt zu uns, wenn Du…
    ->Schmerzbegeistert bist
    ->über sichere Deutschkenntnisse (Sprachniveau mindestens B1) verfügst
    ->mindestens 16 Jahre alt bist
    ->über ein spannendes Inneres und ein gepflegtes Äußeres verfügst
    ->einen eigenen Kopf hast und Initiative und Service im Blut
    ->und über die Pappe vom Gesundheitsamt gemäß § 43 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz verfügst

    -Über die Abteilung
    Wir bei GASTROBÜRO verdanken unseren Erfolg dem ständigen Drang besser zu werden. Kreativ, nachhaltig und fair betreuen wir Events im Live-Entertainment Bereich. Wir sind mehr, als der klassische System Caterer auf dem Event. Aus tiefster Überzeugung heraus sehen wir uns dafür verantwortlich, jedes Event zu einem besonderen Erlebnis für den Gast zu gestalten. Wir wollen revolutionieren, nicht um jeden Preis aber mit absoluter Detailverliebtheit.

    -Warum wir?
    Unsere Goodies:
    ->Diversität komplett – Wir sind keine grauen Mäuse!
    ->Hitze, Lauf-Kilometer ohne Fitness-Gebühr, jede Menge gute Vibes
    ->Finger Food und Abschluss-Bier
    ->Jeder Schritt zahlt sich aus – Wir bieten Bonuszahlungen für Teamplayer
    ->Sei auch Du bist mal Gast – Unsere Teamevents

    -Was ist uns wichtig?
    Unsere Basics – Deine Entscheidungsfreiheit!
    ->Jobanfragen direkt per E-Mail erhalten und bestätigen – Du entscheidest wann und wie oft du arbeitest
    ->persönliches Onboarding mit einem/r Paten/in
    ->Stadionstimmung als Arbeitsatmosphäre und respektvoller Umgang
    ->Arbeitskleidung am Event-Tag je nach Einsatzbereich
    ->450€-Basis oder in Teilzeit (ab 25 h/ Woche) mit fairer Bezahlung

    -Deine Bewerbung
    Bewerbung online unter www.gastrobuero.de – „Jobanfragen“

    -Über uns
    Die Goodlive ist ein Unternehmen im Live-Entertainment Bereich mit Hauptsitz in Berlin. Zu Goodlive gehören u.a. Melt Festival, splash! Festival, Heroes Festival, Full Force Festival, SuperBloom Festival, Goodlive Artists, Nitelive Artists, Der Bomber der Herzen, Gastrobüro, TixforGigs und Herokey.

      « schließen
    Minijob Customer Support for festivals (d/w/m)
    • Musik
    • Einen job
    Letzte Aktualisierung: 23.11.2022
    -Intro Du bist ein Kommunikationstalent und hast Lust ​mit unseren Besucher:innen in den Austausch zu gehen? Dann ​suchen wir genau ​Dich! ​ Zur Verstärkung unseres Guest Relation Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Aushilfe im Bereich Customer Support für Festivals (d/w/m) auf Minijob-Basis. -Deine Aufgaben ->Du bist Ansprechpartner:in für unsere Festivalbesucher:innen ->Du beantwortest Mails & Anfragen und hilfst im Rahmen unserer FAQs aus ->Du bist zuständig für die Organisation des Supportes im/mit unserem Supporttool Zendesk ->Du bearbeitest die Anliegen…  Alles lesen »

    -Intro
    Du bist ein Kommunikationstalent und hast Lust ​mit unseren Besucher:innen in den Austausch zu gehen? Dann ​suchen wir genau ​Dich! ​
    Zur Verstärkung unseres Guest Relation Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Aushilfe im Bereich Customer Support für Festivals (d/w/m) auf Minijob-Basis.

    -Deine Aufgaben
    ->Du bist Ansprechpartner:in für unsere Festivalbesucher:innen
    ->Du beantwortest Mails & Anfragen und hilfst im Rahmen unserer FAQs aus
    ->Du bist zuständig für die Organisation des Supportes im/mit unserem Supporttool Zendesk
    ->Du bearbeitest die Anliegen unserer Kund:innen im Backend
    ->Wir wollen uns immer weiterentwickeln: Dafür bist Du im regelmäßigen Austausch mit der Supportteamleitung, um das Feedback der Besuchenden in unsere Prozesse einfließen zu lassen
    ->ggfs. unterstützt Du im Support / Help Desk Team auf unseren Festivals

    -Dein Profil
    ->Du bist ein offener & kommunikativer Mensch und stehst gern in Kontakt mit Kund:innen
    Im Idealfall bringst Du bereits erste Erfahrungen aus dem Kund:innenkontakt mit
    ->Du hast Spaß daran für unsere Kund:innen immer die optimalen Lösungen zu finden
    ->Du arbeitest gern im Team und hilfst, wo Du kannst
    ->Vorkenntnisse mit einer CRM-Software sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig
    ->Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Deutsch- und Englisch (Wort und Schrift)
    ->Erfahrungen sind ein Bonus aber am wichtigsten ist uns: Du bringst Lust und Motivation mit uns zu unterstützen

    -Warum wir?
    ->Wir arbeiten in einem hochmotivierten, familiären Team mit flachen Hierarchien
    ->Bei uns erwartet dich ein angenehmes und modernes Arbeitsumfeld direkt an der Spree
    ->Dich erwarten kurze Entscheidungswege und die Möglichkeit aktiv dein Arbeitsumfeld mitzugestalten
    ->Du erhältst tiefe Einblicke in die Musik- und Veranstaltungsindustrie und Zugang zu verschiedenen Veranstaltungen
    ->Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office Option

    -Was ist uns wichtig?
    In unseren Teams ist uns Diversität wichtig. Wir ermutigen deshalb insbesondere Migrant:innen, BIPoC, Menschen aus unterrepräsentierten Communities, Personen, die weiblich, queer, trans* und/oder inter* sind und Personen mit chronischen Krankheiten und Behinderungen zu einer Bewerbung! Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    -Deine Bewerbung
    Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung unter unserer Website https://goodlive.jobs.personio.de/job/615249#apply oder via Mail an jobs@goodlive.ag. ​Wir sind schon sehr gespannt Dich bald ​persönlich kennenlernen zu dürfen.

    -Kontaktdaten
    jobs@goodlive.ag – Paula Borchert

    -Über uns
    Die Goodlive ist ein Unternehmen im Live-Entertainment Bereich mit Hauptsitz in Berlin. Zu Goodlive gehören u.a. Melt Festival, splash! Festival, Heroes Festival, Full Force Festival, SuperBloom Festival, Goodlive Artists, Nitelive Artists, Der Bomber der Herzen, Gastrobüro, TixforGigs und Herokey.

      « schließen
    Music Pool Berlin
    • Musik
    Music Pool Berlin
    Letzte Aktualisierung: 24.11.2022
    Music Pool Berlin ist die zentrale Anlaufstelle für Musiker:innen und Menschen, die im Musikbusiness arbeiten und in Berlin leben und arbeiten. Die Beratungs- und Schulungsangebote von Fachleuten und Akteuren der Musikszene bieten Musiker:innen Informationen und Erfahrungen, berufliche Weiterentwicklung sowie die Möglichkeit, sich direkt in der Szene zu vernetzen. Ziel ist es, jedem Musiker Werkzeuge und Informationen an die Hand zu geben, damit er besser gerüstet ist, um seinen Lebensunterhalt im aktuellen Musikgeschäft zu verdienen. Music Pool Berlin ist ein Projekt…  Alles lesen »

    Music Pool Berlin ist die zentrale Anlaufstelle für Musiker:innen und Menschen, die im Musikbusiness arbeiten und in Berlin leben und arbeiten. Die Beratungs- und Schulungsangebote von Fachleuten und Akteuren der Musikszene bieten Musiker:innen Informationen und Erfahrungen, berufliche Weiterentwicklung sowie die Möglichkeit, sich direkt in der Szene zu vernetzen. Ziel ist es, jedem Musiker Werkzeuge und Informationen an die Hand zu geben, damit er besser gerüstet ist, um seinen Lebensunterhalt im aktuellen Musikgeschäft zu verdienen. Music Pool Berlin ist ein Projekt von: all2gethernow.

      « schließen
    Music Pool Berlin
    Einführung in die Contemporary Music Scene in Berlin – Einzelberatung
    • Musik
    Einführung in die Contemporary Music Scene in Berlin - Einzelberatung
    Letzte Aktualisierung: 24.11.2022
    Die Beratung richtet sich an transnationale Künstlerinnen und Künstler, die planen, innerhalb der freien zeitgenössischen Musikszene in Berlin tätig zu werden. Wir vermitteln Ihnen Hintergrundwissen über die Arbeit in der freien Szene, zeigen Ihnen relevante Fördermöglichkeiten auf und bieten Möglichkeiten zur Vernetzung mit Akteuren aus der zeitgenössischen Musikszene.

    Die Beratung richtet sich an transnationale Künstlerinnen und Künstler, die planen, innerhalb der freien zeitgenössischen Musikszene in Berlin tätig zu werden. Wir vermitteln Ihnen Hintergrundwissen über die Arbeit in der freien Szene, zeigen Ihnen relevante Fördermöglichkeiten auf und bieten Möglichkeiten zur Vernetzung mit Akteuren aus der zeitgenössischen Musikszene.

      « schließen
    Einführung in die Contemporary Music Scene in Berlin - Einzelberatung
    TANZTAGE BERLIN 2023 | OPEN CALL
    • Performancekunst
    • Einen job
    • Ausrüstung
    • Einen Platz zum Arbeiten
    TANZTAGE BERLIN 2023 | OPEN CALL
    Letzte Aktualisierung: 23.11.2022
    AN ALLE AUFSTREBENDEN TANZKÜNSTLER:INNEN IN BERLIN Die Tanztage Berlin sind nicht nur das erste Festival der Stadt, sondern haben sich seit ihrer Gründung 1996 auch national und international als wichtige Plattform für den Tanznachwuchs etabliert. Die nächste Ausgabe der Tanztage Berlin wird wieder unter der künstlerischen Leitung von Mateusz Szymanówka stattfinden. Das Festival ist derzeit für den 5. bis 21. Januar 2023 geplant – die Form und das genaue Datum hängen jedoch von der ständigen Neubewertung der Pandemie ab. Das…  Alles lesen »

    AN ALLE AUFSTREBENDEN TANZKÜNSTLER:INNEN IN BERLIN

    Die Tanztage Berlin sind nicht nur das erste Festival der Stadt, sondern haben sich seit ihrer Gründung 1996 auch national und international als wichtige Plattform für den Tanznachwuchs etabliert. Die nächste Ausgabe der Tanztage Berlin wird wieder unter der künstlerischen Leitung von Mateusz Szymanówka stattfinden. Das Festival ist derzeit für den 5. bis 21. Januar 2023 geplant – die Form und das genaue Datum hängen jedoch von der ständigen Neubewertung der Pandemie ab. Das Festival bietet aufstrebenden, in Berlin ansässigen Tanzkünstler:innen einen Rahmen für ihre Neuproduktionen und Wiederaufnahmen.

    Das Programm der letzten beiden Ausgaben finden Sie unter: https://tanztage-berlin.sophiensaele.com/en/

    Im Tanztage Berlin-Podcast erfahren Sie mehr über die Geschichte des Festivals: https://tanztage-berlin.sophiensaele.com/en/on-demand/plotting-futures-together-happy-birthday-tanztage/

    ANTRÄGE FÜR URAUFFÜHRUNGEN UND WIEDERAUFNAHMEN

    1. MODUL: PREMIEREN
    Die Tanztage Berlin können eine begrenzte Anzahl von Produktionen fördern, die im Rahmen des Festivals ihre Premiere feiern.

    Wir bieten:

    einen Produktionszuschuss zwischen 5.000 und 7.000 €, abhängig von den Personalkosten (z. B. der Anzahl der Projektteilnehmer)
    ein Abendhonorar in Höhe von 250 € pro Person für die erste und 200 € für die zweite Aufführung für Mitarbeiter, die an der Realisierung der Show beteiligt sind (z. B. Darsteller, Lichtdesigner, die die Show leiten)
    kostenloser externer Proberaum (ca. 2 Wochen pro Produktion) im Zeitraum 31.10.2022 – 22.12.2022
    ca. 1-2 Tage für Proben auf der Bühne der Sophiensæle zwischen Weihnachten und Neujahr
    ca. 3 Tage für Endproben (in der Regel gemeinsam mit einer anderen Gruppe), technische Vorbereitungen und Generalprobe auf der Bühne im Januar. Die Gruppen werden dabei durch kuratorische, technische und organisatorische Betreuung unterstützt.
    dramaturgische Begleitung des Probenprozesses durch Berliner Nachwuchsdramaturgen
    Unterstützung in Form von Pressearbeit/Marketing im Rahmen der allgemeinen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Festivals, kostenlose Foto- und Videodokumentation der Aufführungen und je nach Bedarf auch in Form von Beratung bei der Berechnung, Verwaltung und Abrechnung des Produktionskostenzuschusses
    Reise- und Unterbringungskosten werden nur in Ausnahmefällen erstattet.
    2. MODUL: REVIVALS
    Außerdem können fertige Produktionen für eine Wiederaufnahme eingereicht werden.

    Wir bieten:

    ein Pauschalhonorar von 1.500 € für die Proben und die Durchführung des Projekts.
    ein Abendhonorar von 250 € pro Person für die erste und 200 € für die zweite Aufführung für Mitarbeiter, die an der Realisierung der Show beteiligt sind (z. B. Darsteller, Lichtdesigner, die die Show vorantreiben)
    ca. 1-2 Tage für Proben auf der Bühne der Sophiensæle zwischen Weihnachten und Neujahr
    ca. 3 Tage für Endproben (in der Regel gemeinsam mit einer anderen Gruppe), technische Vorbereitungen und Generalprobe auf der Bühne im Januar. Die Gruppen werden dabei durch kuratorische, technische und organisatorische Betreuung unterstützt.
    dramaturgische Begleitung des Probenprozesses durch Berliner Nachwuchsdramaturgen
    Unterstützung in Form von Pressearbeit/Marketing im Rahmen der allgemeinen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Festivals, kostenlose Foto- und Videodokumentation der Aufführungen und je nach Bedarf auch in Form von Beratung bei der Berechnung, Verwaltung und Abrechnung des Produktionskostenzuschusses
    Reise- und Unterbringungskosten werden nur in Ausnahmefällen erstattet.
    Findet die Premiere des Projekts nach dem Stichtag (3.07.2022) statt, müssen die Unterlagen bis spätestens 30.07.2022 eingereicht werden.

    3. MODUL: ONLINE-PROGRAMME
    Die Tanztage Berlin bieten in ihrem Online-Programm auch den Rahmen für die (erste) Präsentation von Videoarbeiten des Berliner Tanznachwuchses.

    Wir bieten:

    eine Pauschalgebühr von 500 € für die Präsentation des Projekts während des Festivals
    die Entwicklung einer Audiodeskription (Englisch oder Deutsch) für einige der ausgewählten Werke (1-2) in Zusammenarbeit mit dem Team der Sophiensaele und blinden oder sehbehinderten Expert:innen aus der Tanzszene
    SPECIAL SERVICE: WORKSHOP ACCESSIBILITY AND AESTHETICS OF ACCESS
    Die für die Tanztage Berlin 2023 ausgewählten Künstler werden am 22. Oktober 2022 zu einem Online-Workshop zum Thema Barrierefreiheit und Ästhetik des Zugangs eingeladen, der von Angela Alves (Choreografin) und Agnieszka Habraschka (Produktionsleiterin Making a Difference) organisiert wird. Bitte reservieren Sie den Tag für den Workshop.

    BEWERBUNG
    Bitte bewerben Sie sich per E-Mail an tanztage@sophiensaele.com unter Verwendung des Bewerbungsformulars. DAS FORMULAR STEHT HIER ZUM DOWNLOAD BEREIT. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an tanztage@sophiensaele.com oder 030-27 89 00-49 oder nehmen Sie an unserer Infoveranstaltung via Zoom am 15.06.2022 um 18 Uhr teil (siehe unten).

    Mit den Tanztagen Berlin wollen wir Arbeitsweisen unterstützen, die ein möglichst breites Spektrum an Lebenswelten und Erfahrungen repräsentieren. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Menschen mit und ohne Behinderungen, mit marginalisierten Perspektiven und Projekte mit vielfältigen, altersübergreifenden Besetzungen. Wir akzeptieren Bewerbungen mit Produktionen, die im Rahmen des Festivals in verschiedenen Formaten präsentiert werden können, wie z. B. Bühnenperformance, Online-Performance, Dauerperformance, Installation, Video. Die meisten Werke der Tanztage Berlin werden als Doppelvorstellungen präsentiert.

    Unser Team ist in einen Transformationsprozess eingetreten und beschäftigt sich mit Denk- und Arbeitsweisen, die integrativ sind, Machtstrukturen kritisieren und sensibel gegenüber Diskriminierung sind. Derzeit sind die meisten unserer Mitarbeiter weiß und nicht behindert. Wir sind uns bewusst, dass dies für das BIPoC und Menschen mit Behinderungen, die mit uns zusammenarbeiten, eine schwierige Situation sein kann. Sie können in Ihrer Bewerbung gerne Angaben zu Ihrer Positionierung machen, wenn Sie dies wünschen.

    ANMELDESCHLUSS IST DER 03. JULI 2022
    Die Programmierung der Tanztage Berlin 2023 wird voraussichtlich bis Ende September 2022 abgeschlossen sein. Bitte informieren Sie uns auch über Ausstellungen und Präsentationen Ihrer Arbeiten unter tanztage@sophiensaele.com. Leider ist es uns nicht möglich, ein individuelles Feedback zu den nicht ausgewählten Projekten zu geben.

    INFO-ZOOM AM 15. JUNI 2022
    Gemeinsam mit dem Tanzbüro Berlin bieten wir am 15. Juni um 18 Uhr eine Infoveranstaltung via Zoom in deutscher und englischer Sprache an. Es wird die Möglichkeit geben, dem Tanzkurator Mateusz Szymanówka und der Produktionsleiterin Francesca Spisto Fragen in Wort und Schrift zu stellen. Die Informationsveranstaltung wird live mit Untertiteln übertragen. Um an der Veranstaltung teilzunehmen, melden Sie sich bitte per E-Mail unter anmeldung@tanzbuero-berlin.de an.

    OFFENES BÜRO DES TANZKURATORS
    Der Tanzkurator Mateusz Szymanówka bietet im Juni eine offene Online-Konsultation via Zoom an, bei der Sie mit ihm über einen Projektvorschlag für die Tanztage Berlin 2023 sprechen können.
    BUCHUNGSZEITEN unter https://tinyurl.com/ttberlin2023.

    Vielen Dank und herzliche Grüße vom Tanztage-Team.

      « schließen
    TANZTAGE BERLIN 2023 | OPEN CALL
    Personal Counciling and Advice for Musicians
    • Musik
    Personal Counciling and Advice for Musicians
    Letzte Aktualisierung: 23.11.2022
    Hilfe / допомогти – Музиканти допомагають музикантам / Musicians help musicians Вам потрібне житло, порада та підтримка? Зал для репетицій? Сховище для зберігання інструментів? Landesmusikrat Berlin є головною організацією музичних установ та асоціацій Берліна. Разом з іншими культурними асоціаціями ми зібрали багато пропозицій допомоги від представників сфери культури. Музиканти-біженці, які шукають допомоги, можуть звертатися безпосередньо за нашою електронною адресою hilfe@landesmusikrat-berlin.de. Brauchen Sie eine Unterkunft, Beratung und Unterstützung? Ein Übungsraum? Eine Lagereinrichtung für Instrumente? Der Landesmusikrat Berlin ist der Dachverband der…  Alles lesen »

    Hilfe / допомогти – Музиканти допомагають музикантам / Musicians help musicians
    Вам потрібне житло, порада та підтримка? Зал для репетицій? Сховище для зберігання інструментів? Landesmusikrat Berlin є головною організацією музичних установ та асоціацій Берліна. Разом з іншими культурними асоціаціями ми зібрали багато пропозицій допомоги від представників сфери культури. Музиканти-біженці, які шукають допомоги, можуть звертатися безпосередньо за нашою електронною адресою hilfe@landesmusikrat-berlin.de.

    Brauchen Sie eine Unterkunft, Beratung und Unterstützung? Ein Übungsraum? Eine Lagereinrichtung für Instrumente? Der Landesmusikrat Berlin ist der Dachverband der Musikinstitutionen und -verbände in Berlin. Gemeinsam mit anderen Kulturvereinen haben wir viele Hilfsangebote aus der Kulturszene gesammelt. Musiker, die Hilfe von Flüchtlingen suchen, können sich direkt an unsere E-Mail Adresse hilfe@landesmusikrat-berlin.de wenden.

      « schließen
    Personal Counciling and Advice for Musicians
    Weitere Beiträge

    Trau dich, klicke hier und sieh, was jetzt passiert!

    Um euch mit der Stadt in Verbindung zu halten, tun wir unser Bestes, um euch interessante Möglichkeiten zu bieten, andere Künstler und Kreative in ganz Berlin und sogar außerhalb der Stadt zu treffen. Seid nicht schüchtern, klickt und seht, was als nächstes passiert!

    Häufig gestellte Fragen

    • VITSCHE Culture veranstaltet in Zusammenarbeit mit ukrainischen Künstler:innen regelmäßig Kultur- und Informationsveranstaltungen wie Kunstausstellungen, Theater, Konzerte, Clubabende und vieles mehr, um so der „Auslöschung der ukrainischen Identität und Kultur“. entgegenzuwirken: https://vitsche.org/en/culture/
    • CineMova e.V. – Ukrainischer Kinoklub Berlin (https://cinemova.de)
    • Die KYJIWER GESPRÄCHE (Kyiv Dialogue) sind eine überparteiliche und unabhängige Plattform für die Vertiefung und Verstetigung des Dialogs zwischen der Ukraine und Deutschland: https://www.kyiv-dialogue.org/
    • TREMBEATSFM, ukrainisches Radio: https://www.trembeatsfm.de/

    Diverse Kultureinrichtungen in Berlin bieten Förderprogramme für Künstler:innen und Kulturakteur:innen an, um den Aufenthalt in Deutschland zu erleichtern:

    • VITSCHE Culture veranstaltet in Zusammenarbeit mit ukrainischen Künstler:innen regelmäßig Kultur- und Informationsveranstaltungen wie Kunstausstellungen, Theater, Konzerte, Clubabende und vieles mehr, um so der „Auslöschung der ukrainischen Identität und Kultur“. entgegenzuwirken: https://vitsche.org/en/culture/
    • CineMova e.V. – Ukrainischer Kinoklub Berlin: https://cinemova.de
    • Die KYJIWER GESPRÄCHE (Kyiv Dialogue) sind eine überparteiliche und unabhängige Plattform für die Vertiefung und Verstetigung des Dialogs zwischen der Ukraine und Deutschland: https://www.kyiv-dialogue.org/
    • Space Meduza: eine ukrainische Bar im Herzen Kreuzbergs, in der regelmäßig ukrainische Künstler:innen auftreten: https://www.instagram.com/spacemeduza/?hl=de

     

    • willkommensKULTUR verfügt über ein Matchmaking Portal, in welchem Künstler:innen und Kulturakteur:innen im Exil ihre Bedarfe eintragen und die Berliner Kulturbranche Unterstützungsangebote wie Räume, Equipment, Kontakte etc. inserieren kann.
    • Bei Creative City Berlin werden freie Räumlichkeiten inseriert: https://www.creative-city-berlin.de/en/marketplace
    • Bei Kultur Räume Berlin können sich freie Künstler:innen jeder Kunstsparte um geförderte Räume bewerben. https://kulturraeume.berlin/ 

    Mentoringprogramm

    folgt demnächst